Ideen Initiative Zukunft – Der Wettbewerb für die Welt von morgen der Deutschen UNESCO-Kommission und dm unterstützen nachhaltige Ideen und Projekte

Wie schon der Wettbewerb „Sei ein Futurist“, der 2009 Jugendgruppen zum Thema Umwelt und Zukunft aufrief und rund 1.000 x 1.000,- Euro bundesweit ausschüttete, ermuntert der neuerliche Wettbewerb Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen (nun jeden Alters) zur Teilnahme und Vorstellung ihrer Ideen. 2009 wurden 14 Projekte und Ideen aus Karlsruhe ausgezeichnet und mit 1.000,- Euro belohnt!

Im Rahmen des Wettbewerbs „Ideen Initiative Zukunft“ werden von der Deutschen UNESCO-Kommission Projekte und Initiativen zur
– ökologischen Nachhaltigkeit und
– sozial-kulturellen Nachhaltigkeit, sowie
– wirtschaftlichen Nachhaltigkeit
bewertet und prämiert.

In jedem dm-Markt wird ein lokaler Sieger ermittelt und so sind mehr als 1.200 mal 1.000,- Euro sowie zahlreiche Anerkennungspreise pro Markt (jeweils 250,- Euro) in Deutschland zu gewinnen. Es besteht also gerade in Karlsruhe für lokale Organisationen auch eine gute Chance einen der Unterstützungspreise zu erhalten. Alleine im Stadtgebiet befinden sich 13 dm-Märkte und mit der näheren Umgebung erhöht sich die Zahl auf über 20. Für die lokalen Gewinner geht dann 2011 der Wettbewerb weiter. Aus ihrer Mitte wird der dm-Nachhaltigkeitspreis mit weiteren „Belohnungen“ ermittelt.

Erste Beispiele zeigen, dass potentielle Teilnehmer am Wettbewerb vor allem unter den Gruppen der Entwicklungszusammenarbeit in Karlsruhe gefunden werden könnten. Wir wollten Sie deshalb über den Wettbewerb der Deutschen UNESCO-Kommission und deren Unterstützer informieren und zur Teilnahme ermuntern.

Ausführliche Informationen und Bewerbungsunterlagen sind über die Internetseite www.ideen-initiative-zukunft.de erhältlich.